Ferdinand Karl von Habsburg (1628 - 1662)

‹ Back to von Habsburg surname

48

Matches

0 0 48
Adds burial place, additional photo(s), sibling(s), spouse(s) and child(ren).

View Ferdinand Karl von Habsburg's complete profile:

  • See if you are related to Ferdinand Karl von Habsburg
  • Request to view Ferdinand Karl von Habsburg's family tree

Share

Birthdate:
Birthplace: Innsbruck, Tyrolen, Österrike
Death: Died in Hungary
Occupation: Biskop i Passau (1637-62
Managed by: Knut Stangenberg
Last Updated:

About Ferdinand Karl von Habsburg

http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Karl_%28%C3%96sterreich-Tirol%29 Ferdinand Karl (Österreich-Tirol) aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Wechseln zu: Navigation, Suche Erzherzog Ferdinand Karl von Österreich-Tirol


Anna de’ Medici

Ferdinand Karl von Österreich (* 17. Mai 1628 in Innsbruck; † 30. Dezember 1662 in Kaltern) war ein Erzherzog von Österreich und von 1646 bis 1662 Landesfürst von Tirol. Inhaltsverzeichnis [Verbergen]

   * 1 Leben
   * 2 Nachkommen
   * 3 Weblinks
   * 4 Einzelnachweise

Leben [Bearbeiten]

Der Sohn von Leopold V. und Claudia de Medici übernahm mit seiner Volljährigkeit 1646 die Regierungsgeschäfte seiner Mutter. Zur Finanzierung seines ausschweifenden Lebensstils verkaufte und verpfändete er Güter und Rechte. So verschwendete er etwa die riesige Entschädigungssumme, die Frankreich den Tiroler Habsburgern für die endgültige Abtretung der im Krieg verlorenen linksrheinischen Besitzungen (Elsass, Sundgau) sowie Breisach zahlen musste. In seine Zeit fällt auch die Festlegung der staatsrechtlich eindeutigen Grenze zu Graubünden 1652.

Ferdinand Karl regierte absolutistisch, berief nach 1648 keinen Landtag mehr ein und ließ seinen Kanzler Wilhelm Biener nach einem Geheimprozess 1651 rechtswidrig hinrichten. 1655 trat die schwedische Königin Christine in der Innsbrucker Hofkirche zum katholischen Glauben über.

Unter seiner Amtszeit gelangte die italienische Oper am Innsbrucker Hof zu einer europäischen Bedeutung. Ab 1658 war auch Laurentius von Schnifis – vorher fahrender Komödiant, nach des Regenten Tod Kapuziner und als solcher ein bedeutender Prediger und Dichter – als Hofschauspieler in Innsbruck. Nachkommen [Bearbeiten]

Mit Anna de’ Medici[1] (1616–1676), Tochter des Großherzog Cosimo II. von Florenz, und der Maria Magdalena, seiner direkten Tante, vermählt am 10. Juni 1646

   * Claudia Felizitas (1653–1676), verheiratet mit Kaiser Leopold I.
   * Maria Magdalena (1656–1669)
   * Tochter (*/† 1654)

Weblinks [Bearbeiten]

Commons: Archduke Ferdinand Charles of Austria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
   * Ferdinand Karl von Habsburg. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL).

Einzelnachweise [Bearbeiten]

  1. ? Anna von Florenz. Nr. 30. In: Wurzbach: Biographisches Lexikon., S. 153 (auf Wikisource).

Vorgänger Amt Nachfolger Claudia de’ Medici (Regentschaft) Landesfürst von Tirol 1646–1662 Sigismund Franz Normdaten: PND: 100100465 (PICA) | WP-Personeninfo Diese Seite wurde zuletzt am 10. Oktober 2010 um 11:37 Uhr geändert.

view all

Ferdinand Karl von Habsburg, Erzherzog von Österreich, Graf von Tirol's Timeline

1628
May 17, 1628
Innsbruck, Tyrolen, Österrike
1653
May 30, 1653
Age 25
Innsbruck, Tyrol, Austria
1656
1656
Age 27
1662
July 21, 1662
Age 34
Hungary
????