Gerhard II, count of Guelders

Is your surname von Wassenberg?

Research the von Wassenberg family

Gerhard II, count of Guelders's Geni Profile

Records for Gerhard von Wassenberg

5,512 Records

Share your family tree and photos with the people you know and love

  • Build your family tree online
  • Share photos and videos
  • Smart Matching™ technology
  • Free!

Share

Gerhard von Wassenberg, graaf van Gelre

Also Known As: "Gerard", "Gerhard", "von Geldern", "van Gelre", "of Guelders", "de Gueldres", "Graf von Geldern"
Birthdate:
Birthplace: Wassenberg, Koeln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Death: Died in Zutphen, Gelderland, Netherlands
Immediate Family:

Son of Gerard IV von Wassenberg, I. graaf van Gelre and Clémence de Poitou
Husband of Ermengarde of Zutphen
Father of Hendrik I, count of Guelders; Gerard van Wassenberg and Salome van Gueldre, countess
Brother of Jutta van Gelre en Wassenberg; Yolande van Wassenberg, gravin van Dodewaard en Dale; Adelheid von Wassenberg, Grafin von van Tecklenburg and N.N. Gerhardsdr. van Heinberg
Half brother of Mathilde de Luxembourg; Henry III, Count de Luxembourg; Rudolf Luxembourg; Conrad de Luxembourg; Guillaume, Comte de Luxembourg and 2 others

Occupation: Count, Graaf van Gelre van 1129 tot 1131 (ook Gerard IV van Wassenberg)
Managed by: Peter Cornelis Gerardus Spiering
Last Updated:

About Gerhard II, count of Guelders

Donated a chapel at Ellekom to the church at Zutphen

Wikipedia Deutsch Gerhard II. (Geldern)

Gerhard II. von Geldern Graf von Wassenberg, genannt der Lange (* um 1090/1095; † am 24. Oktober um das Jahr 1131) war ein geldrischer Regent.

Gerhard II. von Geldern war in der Zählung derer von Wassenberg Gerhard IV.. Sein Vater war Gerhard I. von Geldern bzw. Gerhard III. von Wassenberg, der mindestens bis 1129 gelebt haben muss. Es lässt sich nicht feststellen, wann die beiden Gerharde gestorben sind und ob Gerhard II. die Grafenrechte ausgeübt hatte. Zwischen März 1131 und dem 9. April 1138 findet sich kein Quellenbeleg für einen geldrischen Grafen, bis dann zu Ostern 1138 Heinrich I., der Sohn Gerhards II., als Graf von Geldern erwähnt wird. Ob die zwischen 1085 und 1131 belegten Gerharde eine Person sind oder nicht, ist nach bisheriger Quellenlage nicht entscheidbar.

Gerhard II. heiratete Ermengarde, die Tochter des Grafen Otto II. von Zutphen und Erbin der Grafschaft Zutphen, deren östlich der mittleren IJssel gelegenes Territorium über zahlreiche Außenposten in Friesland, Westfalen und den Rheinlanden verfügt. Gerhard behauptet diese Erbschaft gegen den Bischof von Münster und stützt sich vorwiegend auf Brabant.

Gerhard liegt begraben in der Kirche zu Wassenberg.

Literatur

   * Ralf G. Jahn: Die Genealogie der Vögte, Grafen und Herzöge von Geldern. In: Johannes Stinner und Karl-Heinz Tekath (Hrsg.): Gelre - Geldern - Gelderland. Geschichte und Kultur des Herzogtums Geldern. Geldern 2001, S. 29-50. und S. 489-517.
   * Pieter Lodewijk Muller: Gerhard II., Graf von Geldern und Zutphen. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 8. Duncker & Humblot, Leipzig 1878, S. 737.

Weblinks * genealogie-mittelalter.de

The Dutch name of this Count was: Gerard II Graaf van Wassenberg. http://nl.wikipedia.org/wiki/Lijst_van_heersers_van_Gelre

view all

Gerhard II, count of Guelders's Timeline

1091
1091
Wassenberg, Koeln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
1117
1117
Age 26
Zutphen, Gelderland, The Netherlands
1129
1129
Age 38
Nederland
1129
Age 38
Zutphen,Gelderland,,Netherlands
1131
November 24, 1131
Age 40
Zutphen, Gelderland, Netherlands
1146
1146
Age 40
Geldern, Germany
????