Gregor von Helmersen

Is your surname von Helmersen?

Research the von Helmersen family

Gregor von Helmersen's Geni Profile

Share your family tree and photos with the people you know and love

  • Build your family tree online
  • Share photos and videos
  • Smart Matching™ technology
  • Free!

Share

Gregor von Helmersen

Russian: (Гpигорий Петрович) von Helmersen
Birthdate:
Birthplace: Duckershof, Tartumaa
Death: Died in St Petersburg, Russia
Immediate Family:

Son of Peter Bernhard von Helmersen, a. Duckershof and Sophie Auguste von Sivers
Husband of Agrafena (Аграфена Яковлевна) von Helmersen
Father of Auguste von Helmersen; Wilhelm von Helmersen; Elisabeth von Helmersen; Maria von Helmersen and Benedikt von Helmersen
Brother of Paul von Helmersen

Occupation: russ. GenLtn, Direktor d. Berginst., Dr. min.h.c., ord. Mitgl. d. Akad. d. Wissenschaften
Managed by: Private User
Last Updated:

About Gregor von Helmersen

Korporatsiooni "Livonia" vilistlane Gregor von Helmersen (29.09.1803(Kammeri)-03.02.1885(Peterburi), mineraloog, akadeemik).

( russ. Григорий Петрович Гельмерсен) war ein deutsch-baltischer Geologe und Forschungsreisender.

Helmersen wuchs auf dem väterlichen Gut Dückershof auf. Im Jahr 1826 unternahm er eine geologische Expedition in den Ural und erforschte 1828/29 den Südural. Von 1831 bis 1832 studierte er in Bonn Petrefaktenkunde, bevor er von 1833 bis 1836 den Ural, die Kirgisensteppe und den Altai bereiste. 1838-63 wirkte er als Professor der Geologie am Berginstitut in Sankt Petersburg, das er von 1865 bis 1872 als Direktor zu einer freien akademischen Lehranstalt umwandelte.

Bei der Erforschung weiter Gebiete Russlands galt sein Hauptaugenmerk dem Nachweis und der Erschließung fossiler Brennstoffe; daneben suchte er nach diluvialen Torflagerstätten und Bernsteinformationen. Er erarbeitete 1841 die erste Übersichtskarte der Gebirgsformationen des europäischen Russlands und schuf damit die erste geologische Karte dieser Region.

Im Jahr 1829 begleitete er Alexander von Humboldt auf der Reise durch Russland und Sibirien.

Zwischen zwei Expeditionen in den Ural reiste er im Frühjahr 1834 über Omsk und Barnaul nach dem Altai. Dieser Reise verdankt man die erste wissenschaftliche Beschreibung nebst Aufnahme des Telezker Sees. Er befuhr den See der Länge nach, unternahm Höhen- und Temperaturmessungen, entwarf ein genaues Bild der Bergwaldufer und gab die ersten genaueren Beschreibungen der Anwohner.

1839 gründete er zusammen mit Karl Ernst von Baer die erste naturwissenschaftliche Bücherreihe Russlands, die „Beiträge zur Kenntniss des Russischen Reiches“ (Petersburg 1839-1900, insgesamt 45 Bände/Teile), worin viele seiner Publikationen erschienen.

Er war Mitglied der Kaiserlichen Wissenschaftsakademie in St. Petersburg und gründete 1882 das „Russische Geologische Komitee“, dessen erster Vorsitzender er war.

view all

Gregor von Helmersen's Timeline

1803
September 29, 1803
Tartumaa
1837
1837
Age 33
1838
1838
Age 34
1848
1848
Age 44
1852
1852
Age 48
1857
1857
Age 53
1885
February 15, 1885
Age 81
St Petersburg, Russia
????