Leopold IV 'der Dicke' von Österreich Habsburg

Is your surname von Habsburg?

Research the von Habsburg family

Leopold IV 'der Dicke' von Österreich Habsburg's Geni Profile

Records for Leopold IV von Habsburg

47,279 Records

Share your family tree and photos with the people you know and love

  • Build your family tree online
  • Share photos and videos
  • Smart Matching™ technology
  • Free!

Share

Leopold IV von Habsburg

Also Known As: "The Proud"
Birthdate:
Birthplace: Of,Brück a.d. Mur,Steiermark,Austria
Death: Died in Wien,Wien,Austria
Immediate Family:

Son of Leopold III, Herzog von Österreich and Viridis Visconti
Husband of Catherine de Bourgogne
Brother of Wilhelm der Ehrgeizige von Österreich Habsburg; Margarethe of Austria; Ernst Hzg.v.Oesterr.u.v.Stei... Herzog; Elisabeth von Österreich; Friedrich IV "of the Empty Purse", Duke of Austria-Tirol and 1 other

Occupation: Duke of Austria
Managed by: Douglas John Nimmo
Last Updated:

About Leopold IV 'der Dicke' von Österreich Habsburg

Leopold IV. (Habsburg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wechseln zu: Navigation, Suche

Leopold IV. der Dicke (* 1371; † 3. Juni 1411 in Wien), aus dem Hause Habsburg, war ab 1386 Herzog von Österreich, 1396 Graf von Tirol, ab 1406 herzöglicher Regent von Österreich.

Inhaltsverzeichnis

[Anzeigen]

   * 1 Leben
   * 2 Verteilung der Erblande 1411
   * 3 Siehe auch
   * 4 Literatur

Leben [Bearbeiten]

Er war der zweitgeborene Sohn von Leopold III., Herzog von Österreich, Steiermark und Kärnten.

1386 bis 1396 war er Herzog von Österreich. Zwischen 1396 und 1406, während der Regentschaft seines älteren Bruders Wilhelm des Ehrgeizigen nach dem Vertrag von Hollenburg mit ihrem Vetter Albrecht IV., war er herzöglicher Regent von Oberösterreich (Tirol und Vorlande). Nach Wilhelms Tod war er von 1406 bis 1411 herzöglicher Regent in Wien für seinen minderjährigen Neffen Albrecht V., den nachmaligen römisch-deutschen König. Sein Nachfolger in Tirol war Friedrich, der mit der leeren Tasche, vorher Regent in der Vorlande.

Er war verheiratet mit Katharina von Burgund (* 1378; † 1425), einer Tochter Philipps des Kühnen. Die Ehe blieb kinderlos.

Verteilung der Erblande 1411 [Bearbeiten]

Nach seinem Tod wurde Wien wieder frei für den Erben der Albertinischen Linie, Albrecht, der seinen Platz als Herzog von Österreich einnahm, Leopolds beide verbliebene jüngere Brüder (Leopoldinische Linie) teilten sich Inner- und Oberösterreich: Ernst der Eiserne blieb in Graz, Friedrich in Innsbruck.

Siehe auch [Bearbeiten]

   * Liste der Markgrafen und Herzöge von Österreich im Mittelalter

Literatur [Bearbeiten]

   * Franz von Krones: Leopold IV. (Herzog von Österreich, Steiermark, Kärnten und Krain). In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 18. Duncker & Humblot, Leipzig 1883, S. 395–398.

Vorgänger

Albrecht III.

Graf von Tirol

1396–1406 Nachfolger

Friedrich IV.

Normdaten: PND: 136648320 – weitere Informationen

Diese Seite wurde zuletzt am 22. März 2010 um 14:26 Uhr geändert.

view all

Leopold IV 'der Dicke' von Österreich Habsburg's Timeline

1371
1371
Of,Brück a.d. Mur,Steiermark,Austria
1393
August 15, 1393
Age 22
Bourgogne (Région), France
1411
June 3, 1411
Age 40
Wien,Wien,Austria
????