Mendel Hirsch (1833 - 1900)

‹ Back to Hirsch surname

Is your surname Hirsch?

Research the Hirsch family

Mendel Hirsch's Geni Profile

Share your family tree and photos with the people you know and love

  • Build your family tree online
  • Share photos and videos
  • Smart Matching™ technology
  • Free!

Share

Birthplace: Oldenburg, Stadt Oldenburg, Niedersachsen, Germany
Death: Died in Frankfurt am Main, Hessen, Germany
Managed by: Uziel David Sulkies
Last Updated:
view all 25

Immediate Family

About Mendel Hirsch

Mendel Hirsch (German) (1833-1900) was a scholar and writer; and son of Samson Raphael Hirsch.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mendel_Hirsch

Mendel Hirsch

Mendel Hirsch (* 3. März 1833 in Oldenburg; † 28. März 1900 in Frankfurt am Main) war ein deutsch-jüdischer Pädagoge und Bibelkommentator, trat aber auch als Dichter hervor.

Leben

Der älteste Sohn von Samson Raphael Hirsch studierte an den Universitäten Bonn und Berlin Philosophie, Psychologie, Literatur und Geschichte, promovierte 1854 in Thüringen und war ab 1855 als Lehrer für jüdische und allgemeine Fächer an den von seinem Vater gegründeten jüdischen Mittel- und Volksschulen in Frankfurt am Main tätig; von 1877 an amtierte er als Direktor der (1853 gestifteten) israelitischen Realschule und war zudem während 17 Jahren Leiter der jüdischen Volksschule und brachte beide Anstalten zu ansehnlicher Blüte.

In der monatlich erscheinenden Zeitschrift Jeschurun, die von seinem Vater herausgegeben wurde, veröffentlichte er Artikel über pädagogische Themen.

In einem Leserbrief Der Zionismus (1898) stellte sich Hirsch gegen den politischen Zionismus von Theodor Herzl, wobei er ihn gleichzeitig als Zugeständnis an die Tatsache ansah, dass die jüdische Assimilation versagt hätte.

Seine Tochter Rahel Hirsch (1870–1953) war die erste Frau, die im Königreich Preußen zur Professorin für Medizin ernannt wurde.

Werke (Auswahl)

  • Das reine Menschentum im Lichte des Judentums, 1893
  • Die Haftarot, übersetzt und erläutert, 1896 (2. Auflage 1913)
  • Kleine Propheten, übersetzt und erläutert, 1900
  • Die Klagelieder, 1903

Literatur

Encyclopedia Judaica, Band 8, S. 507.

Weblinks

Literatur von und über Mendel Hirsch im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

-------------------

http://akevoth.org/genealogy/duparc/2199.htm

Dr Mendel Hirsch, birth 1833, died 1900, occupation: teacher, schooldirector, son of Rabbi Samson Raphael Hirsch and Johanna ( Hannah ) Juedel to: nn

1) Dr Perez Hirsch, died 1915 Franfurt am Main to: Sophie Bondi, daughter of Hugo Bondi and Hanna Lehren

2) Bertha Hirsch, birth Frankfurt to: Maximiliaan Prins, birth 1870 Deventer, died 1934-1935 Haarlem, son of Maurits Prins and Julie Lippmann

3) Julie Hirsch to: Raw Hillel Klein, died 1920-1924 New York

view all 14

Mendel Hirsch's Timeline

1833
March 3, 1833
Oldenburg, Stadt Oldenburg, Niedersachsen, Germany
1870
September 15, 1870
Age 37
Frankfurt am Main, Hessen-Nassau, Preussen
1900
March 28, 1900
Age 67
Frankfurt am Main, Hessen, Germany
????
Frankfurt am Main, Hessen, Germany
????