Pétronille (or Gertrude) d'Alsace (c.1082 - 1144) MP

‹ Back to d'Alsace surname

Is your surname d'Alsace?

Research the d'Alsace family

Pétronille (or Gertrude) d'Alsace's Geni Profile

Share your family tree and photos with the people you know and love

  • Build your family tree online
  • Share photos and videos
  • Smart Matching™ technology
  • Free!

Share

Nicknames: "Geertruid", "Gertrude", "Petronella", "Petronilla", "Petronila", "van Saksen", "of Saxony", "von Sachsen", "de Saxe", "d' Alsace", "van Holland", "von Oberlothringen", "de Lorraine", "van Lotharingen"
Birthplace: Alsace-Lorraine, France
Death: Died in Rijnsburg, Holland, Netherlands
Occupation: Prinses van Oberlotharingen, stichtster nonnenklooster te Rijnsburg, dite de Haute Lorraine, Princess
Managed by: Nancy Sawalich
Last Updated:

About Pétronille (or Gertrude) d'Alsace

http://de.wikipedia.org/wiki/Petronilla_von_Holland

Petronilla von Holland

Petronilla von Holland (auch Gertrud von Oberlothringen bzw. Elsass) (* um 1082; † 23. Mai 1144) war Gräfin von Holland und 1122 bis 1133 Regentin der Grafschaft. Leben

Sie wurde als Tochter des Herzogs Dietrich II.von Oberlothringen und Angehörige des sächsischen Adelsgeschlechts der Billunger geboren und auf den Namen Gertrud getauft. Sie war eine Halbschwester des Sachsenkaisers Lothar von Süpplinburg; gemeinsame Mutter war Hedwig von Formbach.

1113 heiratete sie Graf Florentius II. von Holland. Für ihren minderjährigen Sohn Dietrich VI., führte sie nach Florens Tod 1122 bis 1125 offiziell die Amtsgeschäfte als Grafenwitwe von Lothringen von Holland-Zeeland und Friesland, gemeinsam mit den Grafen von Egmond, Rijnsburg und Middelburg. 1122/23 geriet die Grafschaft Holland in die Missgunst des deutschen Kaisers Heinrich V., da sie sich an Frankreich anlehnte. Dass ihr Halbbruder überraschend 1125 als Nachfolger Heinrichs V. gewählt wurde, stärkte dann wieder ihre und die Position ihres Sohnes. Sie unterstützte 1127 den kaiserlichen Kandidaten Dietrich von Lothringen im Flandern-Erbkrieg. Petronillas jüngerer Sohn, Florenz der Schwarze kämpfte als Graf von Friesland für die Unabhängigkeit der Region. Er war Führer des Widerstandes gegen Holland und bezog somit gegen seinen eigenen Bruder und seine Mutter Stellung.

Petronilla gründete das Kloster Rijnsburg, wohin sie sich 1133 zurückzog, als ihr Sohn das Regierungsamt voll übernahm. Hier wurde sie auch beerdigt.

Nachkommen

  1. Dietrich VI. (* um 1110; † 6. August 1157)
  2. Florenz der Schwarze (* um 1115; † 26. Oktober 1133)
  3. Simon († unbekannt) - Kanoniker in Utrecht
  4. Hedwig († 1132) - Nonne zu Rijnsburg

-------------------- Gertrude d'Alsace changed her first name to 'Pétronille', derived from 'Pierre', to show her attachment to religion and the Holy See.

view all

Pétronille (or Gertrude) d'Alsace's Timeline

1082
1082
Alsace-Lorraine, France
1113
1113
Age 31
1114
1114
Age 32
den Haag, Zuid-Holland, Nederland
1115
1115
Age 33
1133
1115
Age 33
s'-Gravenhage, Holland, Netherlands
1116
1116
Age 34
Of, 'S-Gravenhage, Zuid-Holland, Netherlands
1144
May 23, 1144
Age 62
Rijnsburg, Holland, Netherlands
1144
Age 62
Rijnsburg, Nederland
????
????