Peter Appel, II (b. - 1549)

‹ Back to Appel surname

View Peter Appel, II's complete profile:

  • See if you are related to Peter Appel, II
  • Request to view Peter Appel, II's family tree

Share

Birthdate:
Birthplace: Seligenstadt, Darmstadt, Hesse, Germany
Death: Died in Frankfurt, Darmstadt, Hesse, Germany
Occupation: Bender
Managed by: Tobias Rachor (C)
Last Updated:
view all

Immediate Family

About Peter Appel, II

Die Verwandtschaftsbeziehungen zu Heinrich Appel sind noch nicht geklärt. Er könnte ein Sohn, aber auch ein Bruder von Heinrich Appel gewesen sein.

1. Stadt Seligenstadt, Stadtrechnungen - Seligenstadt am Main, StR, Blatt 16 Rückseite, 1460, Staatsarchiv Darmstadt.

Von 1498 an im Stadtarchiv Seligenstadt, vorher im Staatsarchiv Darmstadt.

Er nimmt im Jahr 1460 am Feldzug nach Pfeddersheim teil.

2. Stadt Seligenstadt, Stadtrechnungen - Seligenstadt am Main, StR, Blatt 24, 1461, Staatsarchiv Darmstadt.

Von 1498 an im Stadtarchiv Seligenstadt, vorher im Staatsarchiv Darmstadt.

Er nimmt am dritten Feldzug des Jahres 1461 teil.

3. Stadt Seligenstadt, Stadtrechnungen - Seligenstadt am Main, StR, Blatt 33, 1462, Staatsarchiv Darmstadt.

Von 1498 an im Stadtarchiv Seligenstadt, vorher im Staatsarchiv Darmstadt.

Er nimmt 1463 am Feldzug nach Steinheim teil.

4. St. Benediktiner Abtei Seligenstadt, Zinsregister der Abtei Seligenstadt am Main (klz), Blatt 15 Vorderseite, 1493, Staatsarchiv Darmstadt.

Er besitzt 2 Häuser, Wiesen und Gärten in Seligenstadt.

5. Stadt Seligenstadt, Bedregister - Seligenstadt am Main (Bedr.), Blatt 26 Vorderseite und Blatt 39 Rückseite, 1498/1499, Stadtarchiv Seligenstadt am Main.

Er besitzt 2 Häuser, Wiesen und Gärten in Seligenstadt.

6. Stadt Seligenstadt, Stadtrechnungen - Seligenstadt am Main, StR, Blatt 3 Vorderseite, 1507, Staatsarchiv Darmstadt.

Stadtarchiv Seligenstadt

Dr. Ludwig Seibert:

"Die Gleichheit der Personen Peter Appel in Seligenstadt und Peter Appel in Frankfurt am Main lässt sich bis jetzt nicht eindeutig nachweisen.

Dafür spricht jedoch die Gleichheit des Namens, des Berufs und der Herkunft von Peter Appel.

Auch der Familienname Steinemer (von Steinheim) ist nicht dieser Zeit in Seligenstadt nachweisbar.

(Conrad Steinemer - Bedregister 1500 Blatt 5 Rückseite und Hans Steinemer - Zinsregister der Stadt Seligenstadt 1548 Blatt 1 Rückseite)."

Er ist wohl sicher nicht der direkte Goethe Vorfahr Peter Appel in Frankfurt am Main, wie Dr. Ludwig Seibert vermutete, da die Lebensspannen nicht übereinstimmen!

Die Quelle:

http://worldroots.com/gitte/goethe_1.htm

nennt

"Hans Appel, Fischer aus Seligenstadt, Bürger in Frankfurt ab 24.01.1515"

als direkten Vorfahr von Johann Wolfgang von Goethe.

Dieser "Hans Appel" müsste demnach identisch sein mit "Hans Appel I.", der 1530 von der Stadt Seligenstadt ein Haus mietete (Zinsregister der Stadt Seligenstadt, 1530, Blatt 20 Vorderseite).

view all

Peter Appel, II's Timeline

1520
1520
1549
1549
Frankfurt, Darmstadt, Hesse, Germany
????
Seligenstadt, Darmstadt, Hesse, Germany
????
Seligenstadt am Main, Hesse, Germany
????
Frankfurt am Main, Hesse, Germany
????