Karl Viktor Amadeus Wolfgang Kasimir Adolf Bodo von Isenburg-Büdingen (1838 - 1899) MP

public profile

26

Matches

0 0 26
Adds more complete birth place, personal photo and spouse(s).

View Karl Viktor Amadeus Wolfgang Kasimir Adolf Bodo von Isenburg-Büdingen's complete profile:

  • See if you are related to Karl Viktor Amadeus Wolfgang Kasimir Adolf Bodo von Isenburg-Büdingen
  • Request to view Karl Viktor Amadeus Wolfgang Kasimir Adolf Bodo von Isenburg-Büdingen's family tree

Share

Nicknames: "Viktor Amadeus Wolfgang Kasimir Adolf Bodo Ysenburg"
Birthdate:
Birthplace: Birstein, Hessen
Death: Died in Schlackenwerth, Karlsbad, Bohemia
Occupation: Prince of Isenburg, Fürst zu Isenburg und Büdingen
Managed by: Ofir Friedman
Last Updated:

About Karl Viktor Amadeus Wolfgang Kasimir Adolf Bodo von Isenburg-Büdingen

http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Salvator_von_%C3%96sterreich-Toskana

Karl Salvator von Österreich-Toskana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wechseln zu: Navigation, Suche

Erzherzog Karl Salvator

Karl Salvator (* 30. April 1839 in Florenz; † 18. Jänner 1892 in Wien) war ein Erzherzog von Österreich und Prinz von Toskana.

Inhaltsverzeichnis

[Anzeigen]

   * 1 Leben
   * 2 Nachkommen
   * 3 Literarisches Nachleben
   * 4 Literatur
   * 5 Einzelnachweise

Leben [Bearbeiten]

Karl Salvator war ein Sohn von Großherzog Leopold II. der Toskana, Erzherzog von Österreich, und seiner Frau Maria Antonia von Neapel-Sizilien, Prinzessin von Bourbon und beider Sizilien.

Er heiratete am 19. September 1861 in Rom seine Cousine Maria Immaculata von Neapel-Sizilien, Prinzessin von Bourbon-Sizilien, Tochter von König Ferdinand II. beider Sizilien und Erzherzogin Maria Theresia von Österreich.

Karl Salvators Sohn Franz Salvator heiratete 1890 in Ischl die jüngste Tochter Kaiser Franz Josephs und Elisabeths, Erzherzogin Marie Valerie.

Erzherzog Karl Salvator starb am 18. Jänner 1892 im Alter von 52 Jahren in Wien und wurde in der Ferdinandsgruft beigesetzt.

Nachkommen [Bearbeiten]

   * Maria Theresia (1862-1933) ∞ Erzherzog Karl Stephan von Österreich
   * Leopold Salvator (1863-1931) ∞ Blanca de Castilla de Borbón
   * Franz Salvator (1866-1939) ∞ Marie Valerie von Österreich, Tochter von Kaiser Franz Joseph I. von Österreich
   * Karoline (1869-1945) ∞ Prinz August Leopold von Sachsen-Coburg und Gotha
   * Albrecht Salvator (1871-1896)
   * Maria Antoinette (1874-1891)
   * Maria Immaculata (1878-1968)[1] ∞ Herzog Robert von Württemberg (1873-1947)
   * Rainer Salvator (1880-1889)
   * Henriette (1884-1886)
   * Ferdinand Salvator (1888-1891)

Literarisches Nachleben [Bearbeiten]

Karl Salvator spielt in dem Roman "Die schöne Gräfin Wedel. Roman einer Liebe in Preussen" (München 1974) von Felix Lützkendorf eine wichtige Rolle als Schusswaffenkonstrukteur und als Liebhaber der geschiedenen Gräfin Elisabeth von Wedel.

Literatur [Bearbeiten]

   * Karl Sommeregger: Karl Salvator. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 51. Duncker & Humblot, Leipzig 1906, S. 56 f.

Einzelnachweise [Bearbeiten]

  1. ↑ Local-Nachrichten. Hoher Besuch. Badener Bezirks-Blatt, 4. Juni 1881[1]

Normdaten: PND: 138779961 – weitere Informationen

Diese Seite wurde zuletzt am 16. März 2010 um 03:31 Uhr geändert.

view all 12

Karl II, Prinz zu Isenburg-Büdingen's Timeline

1838
July 29, 1838
Birstein, Hessen
1866
March 10, 1866
Age 27
Offenbach, Pfalz, Bavaria
1867
February 10, 1867
Age 28
Offenbach, Pfalz, Bavaria
1868
June 24, 1868
Age 29
Birstein, Hessen
1869
June 1, 1869
Age 30
Birstein, Hessen
1871
February 18, 1871
Age 32
Offenbach
1872
February 29, 1872
Age 33
Offenbach
1875
February 6, 1875
Age 36
Offenbach
1877
July 18, 1877
Age 38
Birstein, Hessen
1878
October 31, 1878
Age 40
Birstein, Hessen