Johannes Eckleff, I. Domherr

Is your surname Eckleff?

Research the Eckleff family

Johannes Eckleff, I. Domherr's Geni Profile

Share your family tree and photos with the people you know and love

  • Build your family tree online
  • Share photos and videos
  • Smart Matching™ technology
  • Free!

Johannes Eckleff, I. Domherr

Birthdate:
Birthplace: Verden, Niedersachsen, Germany
Death: September 18, 1580 (58)
Fritzlar Hospitalkapelle, Fritzlar, Kassel, Hessen, Germany
Immediate Family:

Son of Henning Eckleff, I.
Husband of Maria Camerman
Father of Cathrine Eckleff
Brother of Henning Eckleff, II. - Kornschreiber zu Gottorp and Hinrich Eckleff, I.

Occupation: Domherr und Kantor des Domkapitels in Hamburg
Managed by: Private User
Last Updated:

About Johannes Eckleff, I. Domherr

Johannes Eckleff wurde durch die Beziehungen des Vaters (Henning Eckleff ca. 1495-ca.1556) zum Bischof Christoph zu Werden Domherr und Kantor des Domkapitels in Hamburg.

Er war inhaber zweier Vikarien, der Vicaria secunda ad Altare Cosmae et Damiani und der Vicaria secunda ad Altare St. Annae.

In dem Prozesz des Domkapitels gegen Hamburg war er in den 1560 aufgenommenen Verhandlungen Vertreter des Kapitels. Der am 2. Mai 1561 abgeschlossene Bremer Vertrag, der bis zum Jahre 1803 für das Verhältnis zwischen Staat und Kapitel bestimmende gewesen ist, auch wenn der Dom und mehr noch das Kapitel dem Kirchenleben längst entrückt waren, trägt auch die Unterschrift von Johannes Eickleff, Cantor.

Im Jahre 1572 wurde er zum Provisor im Caland gewählt.

view all

Johannes Eckleff, I. Domherr's Timeline

1522
1522
Verden, Niedersachsen, Germany
1580
September 18, 1580
Age 58
Fritzlar, Kassel, Hessen, Germany

Johannes Eckleff

Johann Eckleff wurde als Rat von Haus aus des Herzogs Adolf von Holstein-Gottorf zur Wahrnehmung von Geschäften beim Reichskammergericht in Speyer wiederholt verwendet. Auf einer dieser Reisen ist er in Fritzlar verstorben. Er war verheiratet und lutherisch.

Inscription der Grabstein ↑
Umschrift:

A AO · CHRI · 1580 -DIE · 18 · SEP: RE- / VEREDp · VIR · IOHANES · ECCLEF · CANONICS · ET · CANTOR · ECCSIAE · HABVR / GESIS · ET · AVLAE · HOLSATICAE · / COSILIA [RIp PIE IN] CHRO · OBIIT · ET · HIC · IN · PACE · QVIESCIT ·

B IOHAN · II · / EGO · SVM · RESVRREC- / TIO · ET · VITA: QVI · CRE- / DIT · IN ME · ETIAMSI · / MORTVVS · FVERIT · / VIVET: ET · OIS QVI · / VIVIT · ET · CREDIT · IN / ME · NON · MORIE- / TVR · IN · AETERNVM

Übersetzung:

Im Jahre Christi 1580 am 18. Tage des September ist der hochwürdige Mann Johannes Eckleff, Kanoniker und Kantor der Domkirche zu Hamburg und Holsteinischer Hofrat fromm in Christus verstorben und ruht hier in Frieden.

????
Hamburg, Hamburg, Germany